Vor- und Nachteile

  • 25 € Gratiswette 
  • absolute Höchstquoten 
  • riesiges Wettangebot 
  • nur von Österreich und der Schweiz erreichbar 
  • etwas gewöhnungsbedürftige Website 
  • Wettbörse für Anfänger kompliziert 

Bonusangebot

25 € Gratiswette als Willkommensbonus

verliert die erste Wette, gibt dir betfair 25 € Einsatz zurück (Mindesteinsatz: 25 €)

Bonuszeitraum: 21 Tage

Anmeldung

  1. Gehe zu betfair.
  2. Fülle das Anmeldeformular aus und gib den Bonuscode CASEXP an.
  3. Zahle 25 € ein und sichere dir die Gratiswette.

Betfair ist die Wettbörse schlechthin. Sichere dir jetzt eine Gratiswette im Wert von bis zu 25 € mit dem Bonus Code CASEXP.

Betfair Bonus - Code: CASEXP

Es lohnt sich, das Betfair spielen einmal auszuprobieren. Mit dem Betfair Bonus Code CASEXP bekommst du nämlich als Betfair Bonus eine Freiwette in Höhe von 25 €. Für deine erste Wette in Höhe von mindestens 25 € erhältst du also deinen Einsatz zurück, solltest du sie verlieren. Den Bonus kannst du danach dazu nutzen, die zahlreichen Möglichkeiten der Wettbörse in Ruhe auszukundschaften. Zusätzlich erhältst du im Übrigen auch in den ersten 30 Tagen einen Cashback-Bonus von bis zu 1.000 € auf der Basis deiner erreichten Betfairpunkte!

Betfair genießt einen hervorragenden Ruf und entsprechend zuverlässig werden Finanztransaktionen gehandhabt. Dir stehen eine Reihe von Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, unter anderem Kreditkarte, Banküberweisung (international), Neteller, Moneybookers und die Paysafecard. Eine Besonderheit von Betfair: Du kannst für Ein- und Auszahlungen auch Paypal verwenden, was nur bei sehr wenigen Sportwettenanbietern möglich ist.

Betfair - die größte Wettbörse

Betfair ist die größte Wettbörse der Welt und revolutionierte die gesamte Branche. Wo es zuvor nur Buchmacher gab, die in klassischer Manier zu von ihnen bestimmten Preisen Wetten annahmen, konnte plötzlich im Rahmen der Wettbörse jeder gegen jeden wetten – und vor allen Dingen kann dadurch nun auch jeder zu einer beliebigen Summe selbst die Rolle des Buchmachers übernehmen und in Form einer Laywette die Wetten der anderen auf ein bestimmtes Ereignis entgegen nehmen.

Betfair bestimmt also anders als andere Wettanbieter nicht die Preise, sondern der Kunde tut das - und damit das Ergebnis aus Angebot und Nachfrage. Betfair als Anbieter verdient sein Geld mit einer Kommission in Höhe von 2-5%, die auf gewinnende Wetten erhoben wird. In der Summe führt das zu im Schnitt 20% höheren Quoten als bei normalen Wettanbietern.

Bessere Preise

Es kommt nur manchmal vor, dass du bei Betfair nicht den besseren Preis erhältst. Das ist aber noch nicht alles – auf Betfair findest du fast jeden Sportwettenmarkt der Welt. Wenn es irgendwo ein einigermaßen relevantes Sportereignis gibt, dann kannst du beim Betfair spielen auch darauf wetten – und zwar sowohl klassisch, als auch in der Rolle des Buchmachers.

Entsprechend gibt es auf Betfair auch viel mehr Möglichkeiten als bei anderen Anbietern. Das einzige, was bei Wettbörsen ein kritischer Punkt sein kann, ist die Liquidität. Da es sich beim Betfair um die größte Wettbörse der Welt handelt, musst du diesbezüglich beim Betfair spielen aber nur auf exotischeren Märkten Angst haben.