Bwin

Vor- und Nachteile

  • Guter Bonus mit leichten Bedingungen 
  • einsteigerfreundlich 
  • anständiges Live Stream-Angebot 
  • verbesserungswürdige Navigation 
  • durchschnittliche bis schlechte Quoten (5% Steuer) 
  • Verleitet zu schlechten Kombiwetten 

Bonusangebot

100 % Bonus bis 50 € auf die erste Einzahlung

Einzahlung und Bonus müssen drei Mal umgesetzt werden

Mindesteinzahlung: 10 €

Zeitraum: 365 Tage ab der Einzahlung

Anmeldung

  1. Gehe zu Bwin.
  2. Registriere dich.
  3. Klicke auf den Bestätigunslink der Anmeldungs-Email.

Bwin ist der weltweit bekannteste Buchmacher und gut geeignet für Neueinsteiger. Sichere dir jetzt den Willkommensbonus von 100 % bis 50 €.

Bwin Bonus und Gutschein

Der Bwin Bonus für alle neuen Kunden besteht aus einem Aufschlag von 100 % auf deine erste Einzahlung: Mit diesem Willkommensangebot kannst du dir maximal 50 € extra sichern.

Nach deiner Einzahlung wird das Geld sofort deinem Konto gutgeschrieben - du kannst also sofort mit deiner Einzahlung und dem Bonusbetrag wetten. Ein Beispiel: Du zahlst 10 € ein und erhältst 10 € Bonus, hast also direkt 20 € auf deinem Wettkonto. 

Der Bwin Gutschein ist seit vielen Jahren einer der interessantesten der ganzen Branche. Das liegt vor allem an den relativ lockeren Bonusbedingungen. 

Die Bwin Bonusbedingungen

Bevor dir der Bwin Bonus vollständig gehört, musst du den Einzahlungs- und Bonusbetrag "nur" drei Mal umsetzen. Eine Mindestquote ist dafür nicht nötig.

Ein praktisches Beispiel: Du hast 10 € eingezahlt und 10 € Bonus erhalten. Nachdem du Einzahlung und Bonus drei Mal in Sportwetten umgesetzt hast (3 x 20 € = 60 €), kannst du dir den Bonus auszahlen lassen. Eine weitere Besonderheit, die praktisch kein anderer Wettanbieter gewährt: Zum Freispielen des Bonus hast du volle 365 Tage Zeit. 

Bwin Sportwetten Angebot

Das Wettangebot ist in etwa mit denen der größten europäischen Buchmacher zu vergleichen. Bwin fällt bei Sportwetten allerdings immer wieder mit Kuriositäten auf, die sich anderswo selten finden lassen. Angezeigt werden 36 Sportarten und mehr als 30.000 Wettmöglichkeiten in ungewöhnlich vielen Ligen. Exotische Sportarten gibt es reichlich, aber natürlich liegt auch bei Bwin der Fokus auf Fußball.

Kombiwetten auch live möglich

Bei Bwin bilden Kombiwetten das Kerngeschäft, wie es für einsteigerfreundliche Buchmacher typisch ist. Insbesondere im Live-Wetten-Bereich ist Bwin schnell mit Kombi-Wettangeboten zur Stelle. Mir wurde für 5 € eine Kombiwette mit einer Netto-Gewinnchance von 67.506 € angeboten, wovon man natürlich nur abraten kann.

Das Bwin Live Stream-Angebot

Bwin wirbt mit einem großen Live Stream-Angebot, allerdings ist die Auswahl abhängig von deinem Aufenthaltsort eingeschränkt, Bundesligafußball etwa kannst du von Deutschland aus nicht sehen. Um die Übertragungen ansehen zu können, muss sich Geld auf deinem Konto befinden. Wenn man sich durch den Kalender wühlt fällt schnell auf, dass es so weit mit dem Angebot in Sachen Fußball nicht her ist. Für größere Events wie die Champions League gibt es einen Audio Stream, Videos kommen vor allem aus der spanischen Liga, danach wird es in Sachen Fußball recht dünn.

Einfache Anmeldung

Die Anmeldung ist schnell gemacht. Daten eingeben, den Link in der Aktivierungsmail bestätigen, fertig. Nach der Überprüfung deiner Identität und einer ersten Einzahlung kann es auch schon losgehen.

Bwin Auszahlung/Einzahlung

Bwin bietet ein umfangreiches Angebot an Einzahlungsmöglichkeiten. 10 € ist das Einzahlungsminimum. Kreditkartenzahlungen sind bis 2000 € möglich (Visa, Mastercard, Diners Club), anders als die meisten Anbieter erhebt Bwin allerdings 2% Gebühr. Banküberweisungen sind ab 20€ gebührenfrei möglich. Das Maximum ist hier mit 10.000 € am höchsten.

Während GiroPay (Max. 5000 €) über die gängigen bankeigenen Systeme (die nicht alle Institute anbieten) läuft, ist die SofortÜberweisung (2500 €) an den privaten Anbieter B&C gebunden. Die E-Wallet-Optionen sind ebenfalls mit 2000 € gedeckelt. Skrill (früher Moneybookers) hat hier wie so oft die Nase vorn, was beschwerdefreie und schnelle Zahlungsabläufe betrifft. Paysafecard ist eine Möglichkeit, Einzahlungen bis 1000 € vorzunehmen, ohne Kreditkarten- oder Bankdaten angeben zu müssen.

Keine Auszahlung ohne Ausweis

Wenn du dein Geld ohne Probleme ausgezahlt bekommen möchtest, solltest du deine korrekten Daten angeben. Eine bwin Auszahlung ohne Ausweis ist nicht möglich. Im Fall der Fälle wartet sonst eine längere nachträgliche Überprüfung deiner Identität.

Die bwin Freundschaftswerbung

Der Sinn für Marketing zeigt sich bei der Freundschaftswerbung: Im Sportwettenbereich bekommst du einen 15 Euro Bonus fürs Freunde einladen – und dieser ebenfalls noch einmal 15 €. Der Geworbene muss dazu allerdings 300 € umsetzen, innerhalb von 30 Tagen. Du selbst musst ebenfalls zu einem Echtgeldspieler geworden sein. Die Werbeaktionen wechseln, auf der Seite b'friends – so funktioniert’s findest du die aktuellen Angebote.

Sonderwetten und wechselnde Angebote

Die Kombiwetten-Lastigkeit der Werbeangebote ist ein Bauernfang, der mit Vorsicht zu genießen ist. Allerdings wirst du immer wieder auf Gratiswetten gestoßen, die es zusätzlich zu einer platzierten Wette gibt. Die Werbeangebote findest du unter 'Mein Konto' in der Rubrik 'Spezialangebote'.

Aufgepasst: Bwin wechselt gerne kurzfristig Bonusbedingungen.

Navigation und Layout

Die zahlreichen Flash-Elemente machen jeden Vorgang bei bwin.de etwas mühsam. Man hätte die Navigation einfacher gestalten können. Im Gegensatz zu Bet365 kommt Bwin allerdings erwachsener daher. Wie bei allen Anbietern gewöhnt man sich nach und nach an die Aufteilung.

Wer sucht, der findet: Die Suchfunktion

Die Suchfunktion ist bei Bwin ein großes Plus, das die Seite dringend benötigt, da das Angebot sehr umfangreich und manchmal zu wenig übersichtlich ist. Der unbeweglich auf der Seite platzierte Wettschein macht die Angelegenheit leider zu einer Scroll-Tortur (anders als z.B. Bei Unibet mit mitlaufendem Wettschein). Was im Ansatz vielversprechend ist, stottert in wichtigen Details.

Bwin Kundenservice

Der Kundenservice ist mehrsprachig. Anders als bei vielen Konkurrenten ist der deutschsprachige Kundenservice gut aufgestellt ...wenn er denn antwortet. Auf der Seite unter "Kontakt" findet sich eine Maske für Anfragen. Unter Umständen dauert die Bearbeitung bei hohem E-Mail-Aufkommen etwas. Ein Chat existiert nicht, dafür eine Hotline, die nicht kostenfrei ist.

Online-Hilfe

Die Bwin-Hilfe klärt die gröbsten Fragen, ist aber zu holprig und unvollständig. Dank der großen und auskunftsfreudigen Wett-Community findest du zu beinahe jeder Frage zu Bwin in einschlägigen Foren eine Antwort.

5% Steuer bei Bwin

Was in jüngster Zeit den Buchmacher-Quoten das Genick bricht, sind die 5% Steuern, die viele große Anbieter inzwischen erheben. Nach Rennwett- und Lotteriegesetz (RennwLottG, letzte Änderung Juni 2012) haben die Buchmacher 16.66% der Einsätze als Steuer an den Staat abzuführen. Bwin legt 5% davon auf die Kunden um. Besteuert werden Gewinne, nicht Einsätze.

Wie gut sind die Wettquoten?

Bwin legt auf die Wettquoten einen Quotenschlüssel an, der für die Hauptmärkte bei ca. 107% liegt – inklusive der 5% Steuer kommen deutsche Nutzer also bereits auf fast 112% und mehr. Die im Marktvergleich durchschnittlichen Wettquoten werden dadurch nachhaltig beeinträchtigt und sind so gut wie nie erste Wahl, wenn dir die Quote wichtig ist.

Die Bwin Statistik-Abteilung

Die Statistik-Abteilung ist umfangreich: Für jede noch so kleine Randsportart wird Material übersichtlich bereitgestellt. Insgesamt handelt es sich allerdings eher um einen guten Überblick über Ligen- und Wettbewerbsstände und Infos, die es auf jeder News-Seite zu finden gibt. Wenn du tiefer eintauchen willst in die Welt der Statistiken, führt der Weg an eigener Recherche nicht vorbei.

Bewertungen und Erfahrungen

Bwin kommt in Erfahrungsberichten und Bewertungen in Foren durchschnittlich gut weg. Das Angebot ist nicht schlecht und auch die Werbeangebote scheinen die breite Masse anzulocken. Bwin ist allerdings noch schneller als Bet365 mit Konto- und Einsatz-Limitierungen zur Stelle. Hohe Quoten und große Gewinne wird es auf Dauer hier nicht geben, aber bis dahin muss man sich auch erst einmal vorarbeiten. Vereinzelt sprechen Wettende davon, dass Bwin ihr liebster Europäer ist, weil Quotenfehler oft Value bringen.

Fazit

Die Pluspunkte des Buchmachers sind die Optik und das überaus umfangreiche Bwin Sportwetten Angebot. In Sachen Wettquoten, Live-Optionen, Quoten, Support und Navigation ist Bwin durchschnittlich, aber sicher nicht herausragend. Das Live Stream-Angebot ist vordergründig umfangreich, bietet aber meist spanischen Fußball.

Für Einsteiger ist Bwin ein guter Buchmacher, um erste Erfahrungen zu sammeln.