Matchbook

Bonuscode: MAXBET

Matchbook

Matchbook Bonus Code 2017 : MAXBET

Bonus Bedingungen:Details:
Matchbook Bonus Code: MAXBET
Bonus Typ: Willkommensbonus
Matchbook Bonus Betrag: 50 £ Cash Back
Minimum Einzahlung: -
Minimum Quote: -
Umsetzung: -
Bettingexpert Test: Matchbook bonus
Bettingexpert Angebot: Hol dir 50 £’ bei Matchbook

Mit dem Matchbook Bonus Code MAXBET sicherst du dir 50 £ für deine ersten fünf Monate bei Matchbook bei Einzahlungen mit Debit- oder Kreditkarte. Unser Matchbook Test zeigt dir, was die Wettbörse alles kann. 

Unser Matchbook Test enthält:

Matchbook Bonus : 50 £ Cashback

Die Wettbörse bietet dir mit dem Matchbook Bonus Code MAXBET einen exklusiven Willkommensbonus an: Alle neuen Kunden erhalten 50 £ Cashback in die ersten fünf Wochen, vorausgesetzt du zahlst mit Kredit- oder Debitkarte ein.

Matchbook Cashback

Das Angebot gilt für Spieler, die sich seit dem 12. September 2016 angemeldet haben. und zwar nur einmal pro Haushalt, Gerät und IP-Adresse. Die Wette, für die du den Matchbook Cashback Bonus einlöst, muss innerhal von fünf Wochen entschieden sein. Du kannst jede verfügbare Wette auf dem Matchbook Exchange mit jeder Wettquote für das Angebot nutzen.  Lass dich durch die Währung zudem nicht irritieren. Matchbook akzeptiert auch Euro, du solltest dich aber beim Kundendienst erkundigen, wie hoch der Cashback in Euro ist (abhängig vom Wechselkurs). Falls du mindestens 100 € gewinnst oder verlierst  (mit einem Mal oder mehrere Gewinne und Verluste kombiniert), dann bekommst du (1) einen Punkt (Match Point). Für jeden Euro, den du "auf Kommission" beazhlst, bekommst du 1 Match Point. Wenn du innerhalb der fünf ersten Wochen fünf Match Points gesammelt hast, bekommst du 5 € Cash.  So kannst du bis zu 50 € in den ersten fünf Wochen sammeln. Ein guter Start!

Matchbook Wetten

Matchbook.com ist in Deutschland noch relativ unbekannt, was sich aufgrund des guten Angebots aber definitiv ändern wird - vor allem, nachdem sich Betfair mit seiner Wettbörse vom deutschen Markt zurückgezogen hat. Der Grund: Bei der Matchbook Wettbörse bezahlst du nur 1,15 % Kommission - auf verlorene und gewonnene Wetten. Zudem profitierst du von überragenden Quoten. Im bettingexpert Blog haben wir die Matchbook Quoten mit privaten Wettanbietern verglichen - mit erstaunlichen Ergebnissen.

Sind Matchbook Wetten aus Deutschland möglich?

Ja. Derzeit gibt es bei Matchbook Wetten keine Beschränkungen für deutsche Kunden. Du kannst also ohne Probleme einen Account anlegen, da Matchbook Deutschland derzeit nicht meidet - im Gegensatz zu Betfair, William Hill und anderen.

Eine genaue Übersicht über weitere Deutschland verfügbare Wettanbieter findest du hier.  

Die Matchbook Anmeldung

Die Anmeldung bei Matchbook erfolgt wie bei so ziemlich jeden normalen Buchmacher auch. Da es sich bei Matchbook allerdings um ein englisches Unternehmen handelt, musst du bei der Anmeldung angeben, dass du aus Deutschland stammst. Achte auf die korrekte Eingabe deiner Daten, da es ansonsten zu Schwierigkeiten bei der Auszahlung kommen kann - vor dem Absenden deiner persönlichen Informationen empfiehlt sich daher ein Doppel-Check.

Zusätzlich kannst du einen gesonderten Namen für das interne Forum angeben, wenn du nicht deinen Usernamen dafür benutzen möchtest.

Das Wettangebot

Die Stärken der Matchbook Wettbörse liegen ganz klar im US-Sport. Egal, ob NBA, Eishockey oder Major League Baseball: Du findest hier eine sehr hohe Liquidität und ausgezeichnete Quoten. Selbst nach Abzug der Kommission gehören die Matchbook Quoten für Sportereignisse in Amerika zum Besten, was du im Internet findest.

Das Fußball Wettangebot ist dagegen nicht ganz so überzeugend, speziell für Spiele in Deutschland. Hier werden in der Regel nur Spiele der 1. und 2. Bundesliga angeboten. Auch bei Spielen in Europas wichtigsten Fußballnationen wie England, Spanien oder Italien geht das Angebot meist nicht über die 2. Liga hinaus. Das ist (noch) ein wenig mager.

Matchbook Live-Wetten

Wie bereits erwähnt hält sich Matchbook beim Fußball bislang doch eher zurück und beschränkt sich hier hauptsächlich auf die Europäischen Topligen. Bei den Live-Wetten fällt das natürlich besonders unter der Woche und im Sommer auf, wenn bei Matchbook kaum Live-Wetten zur Auswahl stehen. Auch in der Breite des Live-Wetten Angebots bei einzelnen Spielen darf noch deutlich zugelegt werden. Insgesamt liegt Matchbook beim Live-Wetten Angebot noch im Hintertreffen, doch allein wegen der angebotenen Quoten lohnt sich immer mal wieder auch ein Blick auf Matchbook.com. 

Was sind „Back & Lay“ Wetten?

Das System von Back- & Lay-Wetten ist bei Wettbörsen an der Tagesordnung. Für dich wird es anfangs vielleicht etwas schwer sein das Prinzip zu verstehen, doch im Grunde genommen ist es ganz einfach.

Nehmen wir als Beispiel das folgende Match zwischen Panama und Haiti zu Hilfe:

matchbook-back-lay-wetten

Bei einer Back-Wette wettest du AUF ein bestimmtes Ereignis, wie z.B. einen Sieg von Panama gegen Haiti. Hier haben wir also die klassische Variante, wie du sie bei jedem Buchmacher auf dem deutschen Markt auch findest.

Nutzt du dagegen die Lay-Variante bist du eine Art „Mini-Buchmacher“ und regulierst den „Back-Wettmarkt“. Hier wettest du GEGEN ein Ereignis, wie z.B. den Sieg von Panama. Du wettest also, dass Panama das Spiel nicht gewinnt und bietest diese Wette den Backwettern von Matchbook an. Verliert Panama nun oder das Spiel endet Unentschieden bekommst du den Einsatz des Backwetters, dessen höchsten Einsatz du vorher bestimmt hast. (Die kleine Zahl unter der Quote) Gewinnt Panama aber, musst du den Backwetter zu der von dir angebotenen Quote ausbezahlen.

Wie du siehst ist das System der Back- & Lay-Wetten gar nicht so kompliziert wie es zuerst aussehen mag. Hier noch einmal eine kleine Zusammenfassung:

Back-Wette:

  • Klassische Variante, du wettest AUF das Eintreffen einer Wette

Lay-Wette

  • Hier bist du der Buchmacher und bestimmst Quote & Höchsteinsatz
  • Du wettest GEGEN das Eintreffen einer Wette
  • Bei Gewinn bekommst du den Einsatz des Backwetters
  • Bei Verlust musst du den Backwetter ausbezahlen

Wie gebe ich eine Wette ab?

matchbook-wie-gebe-ich-eine-wette-ab

Blau = Back, Rot = Lay

Im obigen Bild haben wir als Beispiel je eine Back- und eine Lay-Wette aufgenommen. Wie oben beschrieben, haben wir bei den Back-Wetten im Prinzip das gleiche Vorgehen wie bei einem normalen Buchmacher auch: Ich gebe zu der derzeitigen Quote eine Wette mit einem bestimmten Betrag ab und bekomme dafür im Gewinnfall den Einsatz x die Quote.

Bei der Lay Wette ist das Ganze ein wenig anders aufgebaut.

Die Quote:

Du bestimmst die Quote, die du dem Backwetter anbieten möchtest.

Backer’s Stake:

Hier trägst du den Betrag ein, den der Backwetter höchstens setzen darf. (Dein Gewinn, falls der Backer verliert)

Liability:

Hier steht die Summe, die du dem Backer schuldest, wenn er die Wette gewinnt. (Diese Summe wird einem Konto abgebucht, wenn du verlierst)

Bei der Abgabe einer Wette ist also lediglich zu beachten, ob du Back oder Lay Wettest. Hast du dieses Prinzip erst einmal verstanden wirst du viel Spaß an einer Wettbörse haben, da dir hier auch die Möglichkeit geboten wird selbst den Buchmacher zu spielen.  

Matchbook Homepage

Die Homepage von Matchbook.com ist sehr übersichtlich gestaltet und auch für User, die es nicht so mit der englischen Sprache haben im Kern gut verständlich. Auf der linken Seite findest du das komplette Wettangebot wieder, wobei man je nach Kategorie schnell den gesuchten Wettbewerb findet. Im Bildschirmzentrum wird anschließend das komplette Angebot zum jeweiligen Event angezeigt (Hier Wimbledon 2015) und du kannst sofort das Spiel auswählen, auf das du Wetten möchtest.

Matchbook

Hast du dann eine Wette ausgewählt wird dir auf der rechten Seite alles angezeigt was du wissen musst um die Wette abzuschließen. Alles in allem ist die Homepage von Matchbook wirklich optimal für Wettbörsen-Einsteiger geeignet. Hier bekommst du das Nötigste auf einen Blick ohne lange Wartezeiten und nervige Werbung.

Matchbook Einzahlung / Auszahlung

Die gängigsten Einzahlungsmöglichkeiten wie Neteller, Banküberweisung und Kreditkarten werden von Matchbook angeboten. Deutsche Kunden können allerdings nicht mit Skrill (Moneybookers) einzahlen.

Die Matchbook Auszahlung orientiert sich an den Einzahlungsmöglichkeiten. Etwas unverständlich sind bei Auszahlungen per Banküberweisung der hohe Mindestauszahlungsbetrag von 500 $ und die fällige Gebühr von 35 $.

Kundensupport

Du erreichst Matchbook telefonisch, per Mail und via Live-Chat. Anfragen auf Deutsch sind allerdings nicht möglich. Das ist für alle, die kein Englisch beherrschen, etwas problematisch. Immerhin: Die telefonische Beratung verläuft ausgesprochen zügig und freundlich.

Matchbook App

Seit geraumer Zeit steht dir auch eine Matchbook App zur Verfügung. Erhältlich ist diese für alle wichtigen Mobilen Geräte, wie dem iPhone oder auch Android-Geräten. Die App ist, wie auch die Internetseite, nur auf Englisch verfügbar. Wer sich allerdings ein bisschen mit dem Wettsprachen-Jargon auskennt sollte hier keine Probleme haben sich zurecht zu finden. Die App ist übersichtlich und einfach gestaltet, hat wenig ablenkende Elemente und bezieht sich auf das Wesentliche. Solltest du dich bei Matchbook anmelden, ist die Matchbook App definitiv ein Muss.  

Test Fazit

Matchbook.com ist derzeit wohl die beste Wettbörse für deutsche Kunden. Das liegt zum einen an der niedrigen Kommission von 1,15 % auf deine Wetten, zum anderen aber auch schlicht daran, dass die Konkurrenz (Betfair) seine Wettbörse vom deutschen Markt zurückgezogen hat. Neben Betdaq erlaubt daher unter den Wettbörsen nur noch Matchbook deutsche Kunden. 

Auch die Matchbook Quoten können absolut überzeugen - selbst nach Abzug der Kommission liegt der Anbieter oft noch vor Pinnacle. Zusätzlich lockt ein exklusiver Willkommensbonus für bettingexpert User, die sich mit dem Matchbook Bonus Code MAXBET einen 50 £ Cashback sichern können. 

An einigen Stellen ist bei der Matchbook Wettbörse aber noch etwas Sand im Getriebe: Website und Kundendienst sind nur auf Englisch verfügbar und die Matchbook Wetten könnten (vor allem im Bereich Fußball) etwas mehr Vielfalt vertragen. Angesichts des jungen Alters von Matchbook bin ich aber zuversichtlich, dass im Laufe der Zeit noch nachgebessert wird.

Vor- und Nachteile

  • sehr hohe Wettquoten 
  • niedrige Kommission von 1,15 % 
  • für deutsche Kunden zugänglich 
  • Wettangebot noch ausbaufähig 
  • Website und Kundendienst nur Englisch 

Anmeldung

  1. Gehe zu Matchbook.
  2. Registriere dich mit dem Matchbook Bonus Code MAXBET.