Diese Website enthält kommerzielle Inhalte

bet-at-home Einzahlung

bet-at-home
8.7/10
Deposit8.7/10
18+ | Spiele mit Verantwortung | Es gelten die Umsatzbedingungen & AGB | Kommerzieller Inhalt
Deposit8.7/10
18+ | Spiele mit Verantwortung | Es gelten die Umsatzbedingungen & AGB | Kommerzieller Inhalt
200 € SPORT-BONUS
18+. Nur für Neukunden. Der Bonus beträgt maximal 200 €. Bonus und einbezahlter Betrag müssen innerhalb von 90 Tagen 4x nach dem Einlösen zu einer Mindestquote von 1,70 umgesetzt werden, ehe eine Auszahlung angefordert werden kann.

bet-at-home Einzahlung

Zu Kapitel springen:

bet-at-home Einzahlung im Detail
  • Die bet-at-home Zahlungsmethoden
  • Der bet-at-home Einzahlungsbonus
  • Verifizierung nach Einzahlung bei bet-at-home
  • Unsere bet-at-home Einzahlung Erfahrung

    bet-at-home Einzahlung im Detail

    bet-at-home Einzahlungsoptionen Verfügbar?
    Visa Ja
    Neteller Ja
    Skrill Ja
    Mehr Infos
    Jetzt alle Optionen checken

    Nach der Kontoeröffnung ist vor der Einzahlung! Um etwas Guthaben auf dein Konto zu bekommen und den Bonus zu erhalten, ist eine bet-at-home Einzahlung unabdingbar. Die guten Nachrichten gleich vorneweg: bet-at-home bietet dir gleich 13 Methoden, um einen Guthabenstransfer vorzubereiten. Sobald du eine Einzahlung vorgenommen hast, kannst du das umfangreiche Wettprogramm in unzähligen Sportarten zu deinem Vorteil nutzen.

    bet-at-home Zahlungsmethoden

    In diesem ausführlichen Test stellen wir dir alle Methoden zur bet-at-home Ersteinzahlung vor und erklären dir alle nötigen Details. Welche Zahlungstypen gibt es eigentlich? Wie hoch sind die Gebühren, wenn du bei bet-at-home einzahlen möchtest? Wie steht es um Dauer, Minimal- und Maximalbetrag? All dies und vieles mehr zum Neukundenbonus gibt es hier in großtmöglichem Umfang.

    Leider suchten wir vergeblich nach einer Möglichkeit, ein bet-at-home Einzahlungslimit setzen zu können. Dies ist vor allem hinsichtlich der auch von diesem Buchmacher propagierten Spielsuchtprävention fragwürdig. Möchtest du also trotz allem ein bet-at-home Einzahlungslimit setzen, empfiehlt sich das Kontaktieren des Kundendienstes via Chat oder Email.

    Jetzt bei bet-at-home wetten!


    Die bet-at-home Zahlungsmethoden

    Wie oben erwähnt, stehen für die bet-at-home Einzahlung gleich 13 Methoden zur Verfügung. Dabei lässt sich von jedem möglichen Zahlungstypen ein Beispiel finden. Verschiedene Kreditkarten, eWallets, Prepaid- und Debitkarten, Banküberweisungen und selbst der Gutschein sind eine Möglichkeit, um dein Guthaben aufs Wettkonto zu bekommen. Diese Vielzahl der Optionen lässt dich variabel agieren und den Buchmacher damit sehr positiv im Vergleich mit der Konkurrenz erscheinen.

    Insbesondere die Einzahlungsdauer kann durch die Bank überzeugen. Selbst die sonst eher langsame traditionelle Banküberweisung dauert lediglich 1-3 Banktage und ist somit die einzige Einzahlungsoption, bei der du dein Geld nicht sofort auf dem Wettkonto vorfindest. Bei den Gebühren kommst du mittlerweile ebenfalls gut davon. Kreditkarten wie VISA und Mastercard, die zuvor mit je 2 % zubuche schlugen, sind bei bet-at-home jetzt auch kostenfrei.

    Weitere Pluspunkte sammelt der Buchmacher bei Einzahlungsminimum sowie -maximum. Allgemein liegt das Minimum bei 10 €, doch zwei Optionen lassen dich sogar noch weniger als diesen Betrag einzahlen. Einmal ist das die Prepaidkarte Paysafecard (5 €) und die Banküberweisung, bei der du theoretisch schon ab einem Cent dabei bist. Es bringt dir nichts, da du damit keine Wette abschließen kannst, aber immerhin ist es im Bereich des Möglichen. Das bet-at-home Einzahlungslimit beträgt bei der Paysafecard 100 € und ist ansonsten individuell gestaltet.

    Bei bet-at-home einzahlen: bet-at-home Einzahlungslimit & Co.

     

    Methode Typ Gebühren Einzahlungsdauer Minimum Maximum
     Interwetten Einzahlung per Kreditkarte Kreditkarte Gratis Sofort 10 € Kein Maximum
     Interwetten Einzahlung per Neteller eWallet Gratis Sofort 10 € Kein Maximum
     Interwetten Einzahlung per Skrill eWallet Gratis Sofort 10 € Kein Maximum
     Interwetten Einzahlung per Skrill 1-Tap eWallet Gratis Sofort 10 € Kein Maximum
     Interwetten Einzahlung per Paysafecard Prepaid-Karte Gratis Sofort 5 € 100 €
     Interwetten Einzahlung per Sofortüberweisung Banküberweisung Gratis Sofort 10 € Kein Maximum
    Interwetten Einzahlung per Banküberweisung Banküberweisung Gratis 1-3 Werktage Kein Minimum Kein Maximum
    Interwetten Einzahlung per VPay Debitkarte Gratis Sofort 10 € Kein Maximum
    Interwetten Einzahlung per giropay Online-Banking Gratis Sofort 10 € Kein Maximum

    bet-at-home Einzahlung mit Skrill

    bet-at-home Einzahlung Skrill Mit der bet-at-home Einzahlung per Skrill bietet sich eine der beliebtesten eWallets als Zahlungsmöglichkeit an. Die Vorteile und Schnelligkeit von Skrill sind hinlänglich bekannt, doch auch bei bet-at-home wiederzufinden. So ist jede Einzahlung beispielsweise sofort beim Klick auf den entsprechenden Button auf deinem Wettkonto zu finden. Natürlich kostet dich die bet-at-home Einzahlung mit Skrill keinen Cent extra.

    Um eine Einzahlung mit dem eWallet durchzuführen, klickst du oben rechts auf der Webseite auf “Jetzt Wettkonto aufladen”. Aus der folgenden Liste wählst du schließlich die Skrill-Spalte aus und klickst auf “Weiter”. Nun bist du in der Lage deinen Wunschbetrag einzugeben und wirst anschließend zum eWallet weitergeleitet. Jetzt musst du dich nur noch hier einloggen und wirst anschließend die Zahlung autorisieren und auf deinem Konto erkennen.

    bet-at-home Ersteinzahlung mit Kreditkarte

    bet-at-home Einzahlung KreditkarteGleich drei Kreditkarten stehen dir für eine Einzahlung zur Verfügung. Mit dabei sind alle Klassiker und damit sowohl Visa, MasterCard als auch Diners Club. Zwei von ihnen, Visa und MasterCard, werden auch als Auszahlungsmöglichkeiten angeboten. Dies ist insofern von Bedeutung, als dass der Buchmacher immer die Auszahlungsoption wählt, die auch zur Einzahlung genommen wurde, falls verfügbar. Im Fall der bet-at-home Minimum Auszahlung gibt es hier ein paar Probleme. Für beide Kreditkarten liegt dieses bet-at-home Minimum Auszahlung nämlich bei happigen 100 €. Solltest du dich selbst also eher am unteren Ende der Gewinnspanne erwarten, ist eventuell eine andere Einzahlungsoption die geeignetere für dich.

    Um trotz allem eine Einzahlung mit Kreditkarte durchzuführen, gehst du im Grunde wie bei Skrill vor. Klicke auf “Jetzt Wettkonto aufladen” und wähle die gewünschte Kreditkarte aus den drei vorhandenen Optionen aus. Hier kannst du schließlich die gefordeten Kreditkartendaten eintragen und hast den Wunschbetrag direkt im Anschluss auf dem Konto. Benötigte Daten sind die folgenden:

    • Kartennummer
    • Name des Inhabers
    • Gültigkeitszeitraum
    • Sicherheitscode
    • Wunschbetrag

    Einzahlung mit Banküberweisung

    bet-at-home Einzahlung BankAuch ganz klassisch kannst du per Banküberweisung eine Einzahlung vornehmen. Warum ist diese Möglichkeit hier so empfehlenswert? Das liegt vor allem an den Rahmenbedingungen. Die Nutzung der Überweisung ist sicher und hier sogar besonders schnell. Maximal drei Tage nach Veranlassung hast du dein Geld auch auf dem Wettkonto. Selbst die kleinsten Beträge sind überweisbar und machen die Option dahingehend zur besten. Da auch die bet-at-home Minimum Auszahlung bei 1 Cent liegt, lässt sich hier wahrlich nichts Negatives finden.

    Um eine Banküberweisung an bet-at-home durchzuführen, überweist du deinen Wunschbetrag aus Deutschland (!) einfach auf das folgende Konto:

    • Empfänger: bet-at-home.com
    • Empfängerbank: Wirecard Bank AG
    • IBAN: DE43 5123 0800 0000 0063 45
    • BIC: WIREDEMMXXX

    Als Verwendungszweck sollte auf alle Fälle deine Wettkontonummer angegeben werden. Diese findest du – falls du sie noch suchst – beim Klick auf “Mein Konto” ganz oben. Solltest du aus Österreich, der Schweiz oder einem anderen Land überweisen wollen, gilt ein anderes Konto für dich. Dieses findest du jedoch ebenso mit allen Daten auf der Homepage des Anbieters.


    Der bet-at-home Einzahlungsbonus

    Der bet-at-home Einzahlungsbonus ist eine exzellente Möglichkeit, dein Wettkonto direkt früh mit Extra-Geld auszuladen. Nach der ersten Einzahlung legt bet-at-home noch einmal 50 % deines Betrags oben drauf. Dies geschieht in Höhe von bis zu 200 €. Sprich, wenn du 400 € einzahlst, erhältst du 200 € geschenkt dazu. In der heutigen Wettindustrie-Landschaft ist dies nicht wirklich ein Angebot, das einen nachdrücklich vom Stuhl reißt. Gewöhnlich verdoppeln die größten Wettanbieter den Einzahlungsbetrag mindestens, jedoch meist auch nur bis 100 €. Insofern bleibt zumindest der Betrag, den du dazu bekommst, ein etwas höherer.

    Um den Bonusbetrag bei der bet-at-home Ersteinzahlung zu erhalten, lädtst du zuerst dein Wettkonto auf. Im Anschluss klickst du auf “Bonus einlösen” und tippst den Code in das vorgesehene Feld ein. Achten musst du dabei darauf, dass der Code bis spätestens zehn Tage nach der Einzahlung eingegeben werden muss. 90 Tage hast du nach der Bonus-Beanspruchung Zeit, um diesen und deinen Einzahlungsbetrag auch umzusetzen. Dies muss insgesamt viermal zu einer Mindestquote von 1,70 geschehen. Du kannst den Bonus auf Sportwetten, Livewetten und virtuellen Sport einsetzen.

    Hol dir den bet-at-home Bonus!


    Verifizierung nach Einzahlung bei bet-at-home

    Bevor du eine Auszahlung vornehmen kannst, musst du dich beim Buchmacher verifizieren lassen. Um Verzögerungen, wenn du dein Guthaben gerne hättest, auszuschließen, bietet es sich an, direkt nach der Kontoeröffnung und der ersten Einzahlung eine Verifizierung einzuleiten. Um an den richtigen Ort zu gelangen, klickst du oben auf “Mein Konto” und dann auf “Konto verwalten”. Hier findest du links in der Leiste unter “Mein Profil” den Menüpunkt “Persönliche Dokumente”. Dieses wählst du aus und gelangst im Anschluss auf die im Screenshot unten abgebildete Seite.

    bet-at-home Einzahlung Verifizierung

    Die geforderten Dokumente unterscheiden sich nicht groß von denen bei anderen Wettanbietern. Beispielsweise wirst du eine Kopie bzw. ein Foto deines Personalausweises, Reisepasses, Führerscheins, Aufenthalttitels oder eines sonstigen Dokumentes hochladen müssen. Dieses sollte natürlich beidseitig einzusehen sein und möglichst scharf daherkommen, um etwaige Verzögerungen zu vermeiden. In den Formaten jpg, png und pdf wirst du mit deinem Upload erfolgreich sein. Alle Dokumente werden anschließend von einem Mitarbeiter geprüft und akzeptiert bzw. um Verbesserung gebeten.


    Unsere bet-at-home Einzahlung Erfahrung

    Unser Fazit zur bet-at-home Einzahlung fällt sehr positiv aus. Während der Bonus sicherlich nicht der höchste in der Branche ist, weiß der Buchmacher über andere Mittel und Wege zu überzeugen. Insbesondere die extrem kurze Einzahlungsdauer fällt ins Auge und hebt sich positiv von der Konkurrenz ab. Zudem sind alle Optionen kostenlos zu nutzen und die bet-at-home Einzahlungslimits überzeugen ebenso. Daumen hoch für bet-at-home!

    Um mehr über bet-at-home zu erfahren, klicke auf:

     

    bet-at-home Test bet-at-home Mobile
    bet-at-home Live Streaming bet-at-home Bonus
    bet-at-home Anmeldung bet-at-home Live Wetten
    bet-at-home Auszahlung Gehe zu bet-at-home

    Die besten Buchmacher mit deutscher Sportwetten Lizenz:

     

    bet365 Tipico bwin
    bet-at-home bet3000 X-tip
    Sportingbet William Hill Unibet
    Mobilebet Interwetten
    Bonus8.7/10
    Licence8.7/10
    Live Betting8.7/10
    Mobile8.7/10
    Sign Up8.7/10
    Withdrawal8.7/10