Diese Website enthält kommerzielle Inhalte

Welcher Buchmacher hat die besten Formel 1 Wettquoten?

Bester Buchmacher für die Formel 1

Im Juli 2020 werfen wir bei bettingexpert einen genauen Blick auf eine Veranstaltung, die zwar ohne Fans, aber mit umso mehr Action wieder stattfindet. Es geht natürlich um die Formel 1, die in Silverstone ihren Großen Preis von Großbritannien austrägt. Nach den bislang dominanten Auftritten von Mercedes setzen die neun weiteren Teams alles daran, der Saison endlich ihren eigenen Stempel aufzudrücken. Das gilt vor allem für Red Bull mit Max Verstappen, Racing Point mit Ersatzfahrer Nico Hülkenberg sowie die strauchelnden Ferrari mit Ex-Weltmeister Sebastian Vettel.
Angesichts des großen Interesses an den ersten Saisonrennen ist davon auszugehen, dass auch in Silverstone viele Sportwetter auf der Suche nach dem besten Buchmacher für die Formel 1 sind. Um dir bei der Suche behilflich zu sein, haben wir knapp zwei Dutzend Wettanbieter und ihre Formel 1 Wettquoten analysiert.
Die folgenden 21 Buchmacher wurden intensiv auf ihre Formel 1 Wettquoten auf verschiedenen Märkten getestet:

Um den besten Buchmacher für die Formel 1 zu bestimmen, schauten wir uns insgesamt fünf Märkte näher an, die bei unseren Nutzern besonders beliebt sind. Anschließend berechneten wir die Kommission, die der Anbieter einbehält. Folgende Märkte wurden analysiert:

  • Sieger des Rennens
  • Siegreicher Konstrukteur im Rennen
  • Platzierung auf dem Podium (1., 2. oder 3.)
  • Platzierung unter den ersten Sechs
  • Sieger des Qualifyings

Dazu richteten wir einen Fokus auf die Anzahl der angebotenen Märkte bei den oben aufgelisteten Buchmachern. Hat ein Buchmacher besonders viele Märkte im Portfolio, kann er sich besonders für die Sportwetter lohnen, die nicht auf die Mainstream-Märkte wetten, sondern nach außergewöhnlichen Optionen suchen.
In jeder Kategorie vergaben wir maximal 21 Punkte an den besten Buchmacher. Der zweitbeste Anbieter erhielt 20, der drittbeste 19 und so weiter. Maximal waren also 126 Punkte (6*21) möglich.
Sämtliche Daten wurden zwischen dem 21. und 29. Juli 2020 gesammelt, sodass sie sich bis zum Start des Rennens noch verändern konnten. Zum Testzeitpunkt war Sergio Pérez noch als Fahrer von Racing Point geführt. Er musste sein Cockpit am 31. Juli 2020 vorübergehend an Nico Hülkenberg abgeben.

 Beste Buchmacher für die Formel 1

Bester Buchmacher für die Formel 1 insgesamt

Für die Gesamtwertung und die Beantwortung der Frage, wer nun der beste Buchmacher für die Formel 1 ist, haben wir die Punkte aus allen Einzelkategorien zusammengerechnet. Dabei erhielten wir das folgende Ergebnis:

Platz Buchmacher Punkte
1 bwin 114
2 bet365 98
3 Interwetten 96

 

Warum ist bwin bester Buchmacher für die Formel 1?

Mit großem Vorsprung krönte sich bwin zum Sieger in unserem Buchmacher Vergleich. 114 Punkte waren ein beeindruckender Wert und außerdem der einzige, der die magische Marke von 100 Punkten überschritt. Bei maximal 126 Zählern fehlte nicht viel für die volle Punktzahl. Besonders stark präsentierte sich der Buchmacher in der Anzahl der Wettmärkte sowie auf den Märkten Qualifying-Sieger und Platzierung in den Top-6, wo jeweils der Einzelsieg heraussprang.

Warum landete bet365 auf Platz 2?

Mit 98 Punkten sicherte sich bet365 den zweiten Platz im Test. Einen Einzelsieg in einer Kategorie war für den etablierten Wettanbieter zwar nicht drin, aber einige Podiumsplätze führten zum fleißigen Punktesammeln. Vor allem der zweite Platz für Wetten auf eine Podiumsplatzierung überzeugte.

Warum wurde Interwetten Dritter?

Ebenfalls sehr gute 96 Punkte reichten Interwetten für Platz 3. Der Buchmacher bot ebenfalls eine hohe Auswahl an Wettmärkten an, sicherte sich in der Kategorie Podiumsplatzierung sogar den Einzelsieg.

Beste Quoten auf den Rennsieger

Der beliebteste Wettmarkt in der Formel 1 ist jener auf den Sieger des Rennens. Hier standen 20 Fahrer zur Auswahl. Wir analysierten dabei die Kommission, die besonders wichtig ist, da diese vom Buchmacher einbehalten wird. Je geringer sie ist, desto höher sind deine Gewinne als Kunde.

Platz Buchmacher Kommission
1 Unibet, LeoVegas & 888sport 14,81%
2 bwin 19,09%
3 bet365, STSbet & Sport Empire 20,65%

Wetten auf den Rennsieger kannst du am besten bei Unibet, LeoVegas und 888sport abgeben. Hier beträgt die Kommission 14,81% und damit den mit Abstand geringsten Wert. Es folgt bwin mit 19,09%, ehe sich bet365, STSbet und Sport Empire nur knapp dahinter mit 20,65% den dritten Platz teilen.

Beste Quoten für eine Platzierung auf dem Podium

Auch für die Formel 1 Wettquoten auf eine Podiumsplatzierung spielt die Kommission eine große Rolle. Hier liegen die folgenden vier Anbieter auf den ersten Plätzen:

Platz Buchmacher Kommission
1 Interwetten 240,10%
2 bet365 & betsafe 241,10%
3 Betano 244,47%

Platz 1 geht an Interwetten, das für einen Tipp auf die Top-3 die besten Voraussetzungen bietet. Die Kommission beträgt hier 240,10%. Platz 2 teilen sich mit geringem Abstand bet365 und betsafe (je 241,10%). Den dritten Platz eroberte sich schließlich Betano mit 244,47%.

Beste Quoten für den siegreichen Konstrukteur

Zu einem siegreichen Fahrer gehört auch ein starkes Team. Wer sich also als bester Buchmacher für die Formel 1 bezeichnen möchte, muss auch in der Kategorie des siegreichen Konstrukteurs mit einer möglichst geringen Kommission beweisen. Die untenstehenden Wettanbieter waren dahingehend besonders erfolgreich:

Platz Buchmacher Kommission
1 Unibet, LeoVegas & 888sport 14,18%
2 betway 14,52%
3 bet365 15,10%

Platz 1 teilten sich abermals Unibet, LeoVegas sowie 888sport. Mit identischen Quoten und einer Kommission in Höhe von 14,18% sind sie das Maß aller Dinge. Doch auch betway, das es hier zum ersten und einzigen Mal in die Top-3 schafft, ist mit 14,52% Kommission nicht weit entfernt. Den dritten Platz holt sich schließlich der Gesamtzweite bet365 mit 15,10%.

Beste Quoten für den Qualifying-Sieger

Eines der wichtigsten Ereignisse an einem Grand-Prix-Wochenende ist stets das Qualifying. Schließlich lässt sich das Rennen in Silverstone deutlich einfacher siegreich bestreiten, wenn man sein Auto am Samstagnachmittag ganz vorne parkt.

Platz Buchmacher Kommission
1 bwin 21,81%
2 Interwetten 24,23%
3 Betano 25,79%

Die beste Kommission für den Qualifying-Sieger kann bwin bieten. Der Gesamtsieger liegt in dieser Kategorie mit 21,81% weit vor der Konkurrenz. Es folgt Interwetten mit 24,23%, während Betano mit 25,79% auf Platz 3 liegt.

Beste Quoten auf ein Top-6 Ergebnis

Früher bedeutete Top-6 zugleich ein Punkteergebnis, doch selbst nach der Umstellung auf 10 Fahrer in den Punkten hat sich dieser Wettmarkt gehalten. Wenn auch du gerne auf die Top-6 wettest, wird dich mit Sicherheit brennend interessieren, bei welchem Buchmacher du dies am besten tust. Folgende Anbieter stachen im Vergleich heraus:

Platz Buchmacher Kommission
1 bwin 585,38%
2 Interwetten 592,02%
3 bet90, ComeOn, Mobilebet & EagleBet 598,63%

bwin sicherte sich abermals den Platz an der Spitze und macht deutlich, warum es sich um den besten Buchmacher für die Formel 1 handelt. Auf Platz 2 folgt Interwetten, während der dritte Platz gar viergeteilt daherkommt. Neben bet90 durften sich ebenfalls ComeOn, Mobilebet und EagleBet über einen Platz auf dem Podium dieser Kategorie freuen.

Beste Auswahl an Märkten

Ohne viele Wettmärkte macht ein Formel 1 für viele von uns nur halb so viel Spaß. Wer besonders große Abwechslung sucht, ist bei bwin genau richtig:

Platz Buchmacher Anzahl der Märkte
1 bwin 194
2 Interwetten 67
3 bet-at-home 66

Mit 194 angebotenen Märkten im Testzeitraum liegt der Buchmacher fernab jeder Konkurrenz und kann nur als außergewöhnlich stark bezeichnet werden. Von diversen Head-to-Head-Duellen über das virtuelle Safety Car bis zu Ausfallgründen kann hier auf praktisch alles gewettet werden. Interwetten und bet-at-home wirken mit 67 bzw. 66 Wettmärkten fast bescheiden. Im Buchmacher Vergleich waren die Werte gegenüber der direkten Konkurrenz auf den Folgerängen dennoch stark.

Fazit: Wer ist bester Buchmacher für die Formel 1?

Als bester Buchmacher für die Formel 1 darf ohne Zweifel bwin bezeichnet werden. Nicht nur die Anzahl der Märkte überzeugt hier von vorne bis hinten. Die Kommission auf den Märkten Qualifying und Top-6 wird ebenfalls von niemandem geschlagen. bet365 und Interwetten auf den Plätzen 2 und 3 überzeugten ebenfalls und brachten einige Punkte zwischen sich und die nächsten Verfolger.
Großes Potential kann den nachfolgenden Buchmachern dennoch bescheinigt werden. Sport Empire und STSbet landeten mit 84 Punkten gemeinsam auf Rang 4. Da beide unter anderem unten den Anbietern mit den besten Formel 1 Wettquoten auf den GP-Sieger auftauchen, sind sie schon jetzt echte Alternativen für alle, die sich nach einem zuverlässigen Buchmacher umsehen. Platz 5 in unserem Buchmacher Vergleich ging mit 83 Punkten an Betano. Sowohl für Wetten auf einen Podiumsplatz als auch das Qualifying war der Sportwettenanbieter oben mit dabei.
Grundsätzlich waren unsere Eindrücke der meisten Anbieter positiv. Kaum ein Buchmacher hatte nicht alle getesteten Wettmärkte im Angebot. Besonders schwach schnitten allerdings bet3000 mit 20 respektive 22 Punkten ab. bet3000 schoss mit lediglich zwei Wettmärkten hierbei den Vogel ab. Doch selbst weiter oben platzierte Buchmacher wir bet90, ComeOn und Mobilebet (Platz 6 im Gesamtranking) kamen lediglich auf 11 Wettmärkte. Den Kunden kann hier in Zukunft noch weiter entgegengekommen werden, damit jeder genau das findet, was er sucht.
Nun bleibt uns nur noch, dir einen spannenden Großen Preis von Großbritannien zu wünschen. Hoffentlich sind deine Formel 1 Wetten bei unseren Buchmacher-Empfehlungen möglichst erfolgreich und du genießt das Rennwochenende so wie wir. Bei bettingexpert sind wir dann im nächsten Monat mit dem folgenden Buchmacher Vergleich zurück.

Chat