Diese Website enthält kommerzielle Inhalte

Geschäftsmodell

Durch die Förderung der Transparenz in der Wettindustrie stärkt bettingexpert Sportwetter und stellt ihnen die benötigten Ressourcen zur Verfügung, um fundierte Entscheidungen bei der Platzierung ihrer Online-Wetten zu treffen. Zu diesem Zweck möchten wir im Hinblick auf unsere Arbeitsweise ebenfalls transparent sein. Hier erfährst du, wie wir arbeiten.
Bettingexpert sieht Wetten und Glücksspiel ausschließlich als Unterhaltung an und möchte sicherstellen, dass deine Wetterfahrungen unterhaltsam bleiben. Auf unserer Seite findest du Informationen zur Spielsucht, Kontaktdaten für Spielsuchtorganisationen sowie Altersbeschränkungen im Glücksspiel. Außerdem helfen wir mit unserer kostenlosen bettingexpert Wettakademie Spielern dabei, ihre Wettfähigkeiten zu verbessern.
Bei bettingexpert möchten wir dein Wetterlebnis verbessern, indem wir Transparenz auf dem Wettmarkt fördern und so viel Orientierung wie möglich durch qualitativ hochwertige Inhalte, innovatives Design und technologische Lösungen bieten. Um unsere Mission zu erfüllen, beschäftigen wir viele talentierte Leute. Um talentierte Leute auf der Gehaltsliste zu haben, benötigen wir ebenfalls ein Einkommen.
Ein Großteil der Medienunternehmen verlangt von seinen Nutzern eine Gebühr, um auf Inhalte zugreifen zu können. Wir ziehen es allerdings vor, bettingexpert komplett kostenfrei zur Verfügung zu stellen, da wir möchten, dass möglichst viele Menschen Zugriff auf unsere Inhalte haben.
Da wir unseren Nutzern keine Rechnungen schicken möchten, müssen wir uns auf andere Einnahmequellen verlassen.

Affiliate-Geschäftsmodell

Das Geschäftsmodell von bettingexpert basiert zum Großteil auf Affiliate-Beziehungen. Diese Geschäftsmethode beinhaltet, dass igaming-Betreiber bettingexpert für den von unserer Seite erhaltenen Traffic bezahlen. Der an igaming-Betreiber gesendete Traffic wird durch direkte Links in Text und Bildern sowie durch Cookies gemessen. Links zu igaming-Betreibern sind einfach durch den folgenden Link zu identifizieren: https://www.bettingexpert.com/de/goto/.
Falls du also zum Beispiel in unseren Wett Tipps oder Clash-Seiten einen Link zu bet365 siehst, handelt es sich hierbei um einen Affiliate-Link. Wenn du in der Liste der Top-10 Buchmacher einen Link zu Unibet findest, handelt es sich ebenfalls um einen Affiliate-Link.
Präziser ausgedrückt erhält bettingexpert auf eine der folgenden Arten eine Kommission des Betreibers.
Erstens durch den Erhalt eines Anteils an den Betreibereinnahmen, die durch Spielerverluste vom übermittelten Kunden, solange dieser Spieler beim Betreiber aktiv ist. Dies wird auch „Umsatzbeteiligung” genannt.
Zweitens durch den Erhalt einer einzigen Cost-per-Acquisition-Gebühr (CPA) – eine feste Summe für jeden Spieler, der auf unserer Seite ein Angebot beansprucht, das von einem Betreiber eingelöst wird.
In einigen Fällen handelt es sich um einen Mix aus beiden Kommissionen.
Diese Struktur ermöglicht es uns, unsere Produkte kostenlos zur Verfügung zu stellen und bereichert so die Online-Wetten und Casino-Erfahrung für so viele Spieler wie möglich.
Handelt es sich hierbei um eine typische Vorgehensweise? Ja! Viele Zeitungen, Reisewebsites, Preisvergleichsportale, Blogs, Wettseiten u.v.m. nutzen dieses Geschäftsmodell.
Außerdem generiert bettingexpert Einnahmen durch den Verkauf von Werbeflächen auf der Website (CPM) und das Hosting gesponserter Inhalte, bei denen die Betreiber für Reichweite auf unserer Website bezahlen.

Wie wirkt sich das auf die redaktionelle Freiheit aus?

Überhaupt nicht. Wir treffen keine redaktionellen Entscheidungen auf Basis der Gelder, die wir von igaming-Betreibern und unseren Affiliate-Verträgen erhalten. Wir empfehlen ausschließlich Buchmacher und Casinos, denen wir vertrauen und die wir selbst nutzen. bettingexpert ist nur für unsere Nutzer konzipiert.
Unser Ziel ist es, unseren Nutzern unparteiische Tipps und detaillierte Informationen zu Wettservices zu bieten, um ihre Wetterfahrung zu verbessern. Wir erstellen Inhalte und Dienste, die für diesen Zweck entwickelt wurden, weil wir der Meinung sind, dass der beste Weg, unser Geschäft zu entwickeln, darin besteht, ehrlich mit der Wettindustrie umzugehen und damit das Vertrauen unserer Community zu gewinnen. Andere Seiten erstellen oftmals Inhalte, die den Affiliates (Betreibern) gefallen sollen, was zwar kurzfristig erfolgreich sein mag, aber langfristig ihre Glaubwürdigkeit beeinträchtigt. Nutzer werden schnell merken, dass sie den Inhalten nicht vertrauen können.
Wie andere Nachrichtenmedien auch hosten wir gesponserte Inhalte auf der Seite, die nicht den gleichen redaktionellen Entscheidungen wie der Rest der Seite unterliegen. Hier zahlen die Betreiber für Reichweite. Um transparent über den Inhalt zu sein, der auf der Grundlage von redaktionellen Entscheidungen oder bezahlter Reichweite der Betreiber veröffentlicht wird, werden die letztgenannten stets mit „gesponsert“ markiert. Damit verfolgen wir das Ziel, unseren Lesern zu verdeutlichen, welche Inhalte bezahlte Werbung sind und welche unsere Meinung darstellen.

Langfristige Strategie

Wir glauben, dass der Aufbau einer vertrauenswürdigen Marke der Schlüssel für die Entwicklung unseres Unternehmens ist. Diese Herangehensweise hat gelegentlich zu Problemen mit Betreibern geführt, die nicht die erhoffte Bewertung erhielten. Dennoch werden wir niemals unsere Integrität gefährden, sondern stets Inhalte liefern, die den Anforderungen unserer Nutzer entsprechen. Der Großteil der Betreiber, mit denen wir arbeiten, weiß um unsere Arbeitsweise und freut sich über unsere unparteiische Bewertung ihres Angebots, ohne dass wir dabei unter Druck gesetzt werden, etwas zu veröffentlichen, das nicht unserer eigenen Meinung entspricht.
Es ist nicht die Aufgabe von bettingexpert, igaming-Betreiber zu schützen, mit denen wir zusammenarbeiten. Wir werden keine Mängel in ihrem Produkt vertuschen. Ganz im Gegenteil: Wir erwarten von den auf bettingexpert vorgestellten igaming-Betreibern die höchste Integrität. Falls wir nicht auf eine solche Integrität stoßen sollten, werden wir nicht zögern, entsprechende Informationen darüber zu veröffentlichen. In schwerwiegenden oder wiederkehrenden Fällen beenden wir die Zusammenarbeit mit den betroffenen igaming-Betreibern.

Chat